Traum der Freiheit — Indonesien 50 Jahre nach der Unabhängigkeit

17,76 €

Autoren: diverse

Editor: Jörg Berchem

“Ein Buch, das erstmals in umfassender Weise dem deutschsprechenden Publikum indonesisches Denken und Werten zugänglich macht.” (Rüdiger Siebert)

  Paperback 360 pages
ISBN-10: 3-921008-18-2
ISBN-13: 9783921008188
OMIMEE Intercultural Publishers

lieferbar

  • SICHERHEIT: Bestellungen sind verschlüsselt durch ssl/tpl-Technologie. Wir bieten Ihnen die Bezahlmöglichkeit durch PAYPAL, um eine bekannte und sichere Zahlungsmöglichkeit anzubieten. SICHERHEIT: Bestellungen sind verschlüsselt durch ssl/tpl-Technologie. Wir bieten Ihnen die Bezahlmöglichkeit durch PAYPAL, um eine bekannte und sichere Zahlungsmöglichkeit anzubieten.
  • LIEFERUNG: Entschleunigung bedeutet Lebensqualität. Dieser Shop ist nur einer von vielen Teilen unserer kreativen Arbeit. Bitte erlauben Sie ca. 7 bis 14 Tage bis zur Lieferung von physischen Waren (nicht Downloads). Muss es einmal schnell gehen, fragen Sie bitte vorher an: shop@joyful-life.org . LIEFERUNG: Entschleunigung bedeutet Lebensqualität. Dieser Shop ist nur einer von vielen Teilen unserer kreativen Arbeit. Bitte erlauben Sie ca. 7 bis 14 Tage bis zur Lieferung von physischen Waren (nicht Downloads). Muss es einmal schnell gehen, fragen Sie bitte vorher an: shop@joyful-life.org .
  • DOWNLOADS: Widerruf, Rücksendung, Umtausch sind bei digitalen Produkten ausgeschlossen, sobald die Bestellung bestätigt wurde.
BÜCHER, KUNST: Unsere Bücher und Kunstartikel werden bei Bedarf nach einer Bestellung (books on demand) hergestellt. Widerruf, Rücksendung, Umtausch sind ausgeschlossen. DOWNLOADS: Widerruf, Rücksendung, Umtausch sind bei digitalen Produkten ausgeschlossen, sobald die Bestellung bestätigt wurde. BÜCHER, KUNST: Unsere Bücher und Kunstartikel werden bei Bedarf nach einer Bestellung (books on demand) hergestellt. Widerruf, Rücksendung, Umtausch sind ausgeschlossen.

Autoren: diverse

Editor: Jörg Berchem

“Ein Buch, das erstmals in umfassender Weise dem deutschsprechenden Publikum indonesisches Denken und Werten zugänglich macht.” (Rüdiger Siebert)

Autoren: Adnan Buyung Nasution, Afrizal Malna, Ariel Heryanto, Aris Mundayat, Danarto, Daniel Dhakidae, Des Alwi, Didik J. Rachbini, Dieter mack, Eka Budianta, Emha Ainun Nadjib, Emil Salim, Faruk, Fauzi Abdullah, Gerson Poyk, Goenawan Mohamad, helga Blazy, Hendardi, ingrid wessel, H.B. Jassin, jim Supangkat, jusiu Liem, Koentjaraningrat, Kwik Kian Gie,Y.B. Magunwijaya, mansour Faki, Marianne Katoppo, Masri Singarimbun, Miriam Budiardjo, Nirwan Derwanto, pramoedya Ananta Toer, Putu Wijaya, Rachmawati Soekarnoputri, Remy Sylado, Rra, Ridwan saidi, Rüdiger Siebert, Salim Said, Sapardi Djko Damono, Silvio Santosa, Slamet Abdul Syukur, Soebagio Sastrowardoyo, Ir. Soekarno, Sri Bintang Pamungkas, Tat Maliyati Sihombing, Thee Kian Wie, Wimpie Pangkahila

Indonesien ist in Europa bislang vor allem als Touristenparadies bekannt. Zunehmend präsentiert es sich europäischen Geschäftsleuten aber auch als innovativer Absatz- und Investitionsmarkt. Das Image vom Inselparadies unter tropischer Sonne trifft auf das Bild einer im asiatisch-pazifischen Raum politisch und militärisch führenden Wirtschaftsmacht. Doch was lernen wir über den Alltag in jenem fernen Land? Was wissen wir von den Hoffnungen und Ängsten, dem kulturellen und künstlerischem Schaffen der Menschen dort? Wie können wir uns ohne Vorurteile diesem faszinierenden, aber letztlich doch unbekanntem Land nähern? In Umfassenden, oft kritischen Essays, berichten namhafte indonesische Autoren über: Geschichte und Politik, Wirtschaft und soziale Entwicklung, Kunst und Kultur, Philosophie und Literatur, Land und Leute.

  Paperback 360 pages
ISBN-10: 3-921008-18-2
ISBN-13: 9783921008188
OMIMEE Intercultural Publishers

Specific References