Events

Biophilia Wanderung, "Naturmeditation"

Read More..

May 25, 2019  Bis  May 25, 2019
Exkursion
Natürlich Yoga +

Read More..

May 29, 2019  Bis  May 29, 2019
Atelier 8, Kunstzentrum Wachsfabrik, Industriestraße 170, 50999 Köln
Kunstsonntag — Tag des offenen Ateliers

Read More..

June 2, 2019  Bis  June 2, 2019
Atelier 8, Kunstzentrum Wachsfabrik, Industriestraße 170, 50999 Köln
Natural Yoga +

Read More..

June 5, 2019  Bis  June 5, 2019
Atelier 8, Kunstzentrum Wachsfabrik, Industriestraße 170, 50999 Köln
Natural Yoga +

Read More..

June 12, 2019  Bis  June 12, 2019
Atelier 8, Kunstzentrum Wachsfabrik, Industriestraße 170, 50999 Köln
Die naturheilkundliche Behandlung mit Ribonukleinsäuren

Read More..

June 15, 2019  Bis  June 16, 2019
Karlsruhe
Biophilia Wanderung, "Naturbewusstsein"

Read More..

June 22, 2019  Bis  June 22, 2019
Exkursion
The Aspect of Human Ecology in Naturopathy

Read More..

June 27, 2019  Bis  June 28, 2019
London, UK
The Impact of RNA Injections on the Protein Bio Synthesis

Read More..

July 5, 2019  Bis  July 7, 2019
London, UK
Kunstsonntag — Tag des offenen Ateliers

Read More..

July 7, 2019  Bis  July 7, 2019
Atelier 8, Kunstzentrum Wachsfabrik, Industriestraße 170, 50999 Köln
Richtigstellung zur Situation im Kunstzentrum Wachsfabrik in Köln Rodenkirchen

Am Wochenende mussten wir bei Gesprächen mit den zahlreichen Besuchern des Kunsthandwerkermarktes und unseres Pop-Up-Cafés zu diesem Anlass feststellen, dass derzeit diverse missverständliche Aussagen durch Medien, Mundpropaganda und eine online-Petition verbreitet werden, die zur Verunsicherung unserer Kunden, Besucher und Untermieter führen.
Die Grundaussage dieser Meldungen liest sich etwa so, dass der Eindruck entsteht, allen Mietern der Wachfabrik sei gekündigt worden, damit der Eigentümer die Wachsfabrik abreißen könne, um daraus ein Gewerbegebiet machen zu können. Zumindest ist offenbar dieser Eindruck in einer breiten Öffentlichkeit entstanden.
Offenbar nutzen zudem Trittbrettfahrer das Thema um rechtspopulistische Falschaussagen zu streuen, wonach die Mieter Platz machen müssten, damit Raum für Asylanten entsteht.
Diese Meinungsmache betrachten wir als äußerst unfair, unsachlich und irreführend.
Tatsache ist lediglich, dass einem Mieter (Mietergemeinschaft GbR Kunstzentrum Wachsfabrik) aufgrund einer langjährigen Mietstreitigkeit mit dem Eigentümer gekündigt wurde. Von dieser Angelegenheit ist also ausschließlich die Mietergemeinschaft und ihre Untermieter betroffen. Alle anderen Mieter, so auch das Atelier 8, sind nicht betroffen. Die Wachsfabrik als alternative Oase im rodenkirchner Gewerbegebiet ist nach meinem Erkenntnisstand nicht als solche oder als Kunstzentrum in Gefahr. Rechtspopulistische Aussagen, in die Wachsfabrik würden Asylbewerber einziehen, entbehren jeder Grundlage. Sie sind egoistisch, politisch und niederträchtig motiviert.
Atelier 8 und seine Kursleiter und Gastkünstler distanzieren sich von solchen Meldungen, ihren Inhalten und denen, die sie in die Welt gesetzt haben und verbreiten. Wir wünschen uns eine differenzierte Darstellung der Sachverhalte, und würden es begrüßen, wenn auf Meldungen verzichtet wird, die unnötig Besucher, Künstler und Veranstalter durch Verunsicherung und Irreführung schaden.
Die fortlaufenden Kurse, Events und Kunstprojekte im Atelier 8 und die Vermietung als Eventlocation sind nicht gefährdet.

Dr. Jörg Berchem
Atelier 8
Kunstzentrum Wachsfabrik