Veranstaltungskalender Atelier 8

regelmäßig jeden Dienstag, 8:30 bis 10:00 Uhr — YIN YOGA

Yoga mit Angelika Wellhausen.

Infos & Anmeldung: info@somoste.de oder Tel. 02233 984740.

regelmäßig jeden Donnerstag, 7:15 bis 8:15 Uhr — HATHA YOGA (EARLY BIRD)

Yoga für Anfänger und Wiedereinsteiger mit Angelika Wellhausen.

Infos & Anmeldung: info@somoste.de oder Tel. 02233 984740.

3. März 2019, ab 14:00 bis 18:00 Uhr — Tag des offenen Ateliers

Empty section. Edit page to add content here.

3. März 2019, ab 14:00 Uhr — Vernissage Atelier 8

Empty section. Edit page to add content here.

Terminauswahl (extern)

Hier finden Sie eine Auswahl von Terminen von Veranstaltungen, einige öffentlich und einige nur für Fachpublikum. Ein Anmeldung ist nötig soweit nicht anders angegeben.

23. Februar 2019 (Benrath) — REZEPTIERKURS REGENERESEN-THERAPIE

Samstag, 23. Februarl 2019, 10:00 bis 17430Uhr in Düsseldorf Benrath

Rezeptierkurs Regeneresen-Therapie
Die Therapie mit biologisch aktiven Ribonukleinsäuren (Dyckerhoff-Extrakte®)

Dozent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker

Das Therapiekonzept mit Ribonukleinsäuren nach Prof. Dyckerhoff ist seit über 50 Jahren bewährt. Die Arzneien können bei zahlreichen Indikationen allein oder in Kombination mit anderen Therapien eingesetzt werden. Bei Patienten hat die Therapie einen hohen Stellenwert, weil die Einzelsorten individuell kombiniert und rezeptiert werden können. In diesem Tagesseminar wird alles wichtige der Regeneresen-Therapie erörtert und bewährte naturheilkundliche Therapiekonzepte vorgestellt.
(Nur für Fachkreise: Ärzte, Heilpraktiker und -anwärter)

zur Veranstaltungsseite

6. bis 7. April 2019 (Benrath) — KLASSISCHE REIZTHERAPIEN ...

6. bis 7. April 2019, in Düsseldorf Benrath

Klassische Reiztherapien, Aus- und Ableitungsverfahren
Schröpfen, Baunscheidtieren, Kneipp u.a.

Dozent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker

Manche klassischen Naturheilverfahren werden von der industriellen Arznei immer mehr verdrängt. Dabei haben sie bei den Patienten als medikamentenfreie manuelle Therapien einen hohen Stellenwert. Nach dem Seminar können die Teilnehmer diese Therapieverfahren in ihr Praxisangebot aufnehmen.
(Nur für Fachkreise: Ärzte, Heilpraktiker und -anwärter)

zur Veranstaltungsseite

28. April 2019 (Baden-Baden) — IMMUNMODULATION UND RESISTENZSTEIGERUNG DURCH RIBONUKLEINSÄUREN

Sonntag, 28. April 2019, 9:00 bis 9:45 Uhr in Baden-Baden

Fachvortrag "Immunmodulation und Resistentsteigerung durch Ribonukleinsäuren"

Referent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker


Dass RNS an der Zelldfifferenzierung und Bildung von DNS beteiligt sind, ist allgemein bekannt. Weniger bekannt hingegen ist die immunmodulierende Wirkung, die eine Gabe von biologisch aktiven Ribonukleinsäuren hat. Eine organspezifische Rezeptur kann sowohl bei überschießender Immunaktivität (Autoimmunprozessen) als auch bei schwacher Immunantwort (häufige Infekte, Neoplasien usw.) die naturheilkundliche Immuntherapie sein, die den gewünschten Behandlungserfolg bringt. Die Bedeutung der Ribonukleinsäuren und die durch sie beeinflusste Proteinbiosythese ermöglichen uns einen überraschend anderen Blick auf das Immunsystem und seine Funktion im Organismus. In diesem Vortrag werden Praxiserfahrungen mitgeteilt, das therapeutische Verfahren erläutert und neue Aspekte in der Immunologie aufgezeigt.

zur Veranstaltungsseite

4. Mai 2019 (Exkusionen) — BIOPHILIE, NATURHEILKUNDLICHE HUMANÖKOLOGIE

Samstag, 4. Mai, 1. Juni, 22. Juni, 14. September 2019

Biophilie – naturheilkundliche Humanökologie
Lebens- und Heilkraft in der Natur, Exkursionen und Diskurs

Dozent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker

Der  Begriff  „Biophilia“  wurde  ursprünglich  von  Erich  Fromm  geprägt  und  von  Edward  O.  Wilson  in seiner Biophilia-Hypothese erweitert. In Japan ist „Waldmedizin“ eine anerkannte und staatlich geförderte  Therapie  und  ein  universitärer  Forschungszweig.  Internationale,  wissenschaftlich  anerkannte  Studien  belegen  nicht  nur  erstaunliche  Heilwirkungen,  sondern  eröffnen  ein  völlig  
neues und alternatives Verständnis vom Immunsystem und von Krankheit und Heilung.
Hier geht es nicht um sportliche Betätigung oder den Aufenthalt an „frischer Luft“, sondern zum Beispiel um erstaunliche Immunreaktionen durch Terpene, um die Re-Integration des Menschen ins Ökosystem als Heilerfahrung, um die Effizienz von Therapie in Bewegung und um das Erfahren der Lebensenergie.
„Der Mensch ist ein Teil der Natur.“ und „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.“ - Diese heute biologisch belegten Aussagen sind wohl jedem geläufig. Doch inwieweit empfinden und handeln wir wirklich so? Welche Bedeutung hat die Erkenntnis, dass der Mensch Teil eines natürlichen Netzwerks des Lebens ist, für unser Menschenbild und für unsere therapeutische Tätigkeit? Für unser Verständnis von Gesundheit und Heilung? Was ist wirklich Naturheilkunde
und wo wird dieser Begriff nur noch als Marketing benutzt?
Die  „Öko-Psycho-Neuro-Immunologie“  legt  den  Verdacht  nahe,  dass  wir  auch  als  ganzheitlich  denkende  Therapeuten,  den Menschen zu sehr individualistisch betrachteten und wichtige Bezüge und therapeutische Möglichkeiten übersahen.

zur Veranstaltungsseite

7. Mai 2019 (Köln) — DIE NATURHEILKUNDLICHE BEHANDLUNG MIT RIBONUKLEINSÄUREN ...

Dienstag, 7. Mai 2019 in Köln Rodenkirchen

Die naturheilkundliche Behandlung mit Ribonukleinsäuren - Immunmodulation, Hormonregulation und die Therapie degenerativer Erkrankungen

Referent: Dr. Jörg Berchem, Heilpraktiker

Fach-Vortrag, FH-Regionalgruppe Köln
(Nur für Fachkreise: Ärzte, Heilpraktiker und -Anwärter)

zur Veranstaltungsseite

16. bis 17. Juni 2019 (Karlsruhe) — DIE NATURHEILKUNDLICHE BEHANDLUNG MIT RIBONUKLEINSÄUREN ...

16. bis 17. Juni 2019 in Karlsruhe, Deutscher Heilpraktikertag 2019: "Heilpraktiker - unverzichtbar im Gesundheitswesen"

Die naturheilkundliche Behandlung mit Ribonukleinsäuren - Immunmodulation, Hormonregulation und die Therapie degenerativer Erkrankungen

Fach-Vortrag, Referent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker

zur Veranstaltungsseite

5. bis 7. Juli 2019 (London, UK) — THE IMPACT OF RNA INJECTIONS ...

London, UK, 5. bis 7. Juli 2019

The Impact of RNA Injections on the Protein Bio Synthesis in Cases of Degenerative and Stress-Related Diseases — a modern naturopathic approach to the treatment of arthrosis, osteoporosis, alzheimer, hormonal dysbalances and even cancer

Dr. phil. Jörg Berchem, naturopath


zur Veranstaltungsseite

28. September 2019 (Düsseldorf) — REZEPTIERKURS REGENERESEN-THERAPIE

Samstag, 28. September 2019, 10:00 bis 17430Uhr in Düsseldorf Benrath

Rezeptierkurs Regeneresen-Therapie
Die Therapie mit biologisch aktiven Ribonukleinsäuren (Dyckerhoff-Extrakte®)

Dozent: Dr. phil. Jörg Berchem, Heilpraktiker

Das Therapiekonzept mit Ribonukleinsäuren nach Prof. Dyckerhoff ist seit über 50 Jahren bewährt. Die Arzneien können bei zahlreichen Indikationen allein oder in Kombination mit anderen Therapien eingesetzt werden. Bei Patienten hat die Therapie einen hohen Stellenwert, weil die Einzelsorten individuell kombiniert und rezeptiert werden können. In diesem Tagesseminar wird alles wichtige der Regeneresen-Therapie erörtert und bewährte naturheilkundliche Therapiekonzepte vorgestellt.
(Nur für Fachkreise: Ärzte, Heilpraktiker und -anwärter)

zur Veranstaltungsseite